SMV-Sitzung am 25.01.2017

1.Wahl der neuen Verbindungslehrerin

Frau Egermann wird von nun an das Amt der Verbindungslehrerin übernehmen.

2.Neues Schullogo

Da die Schule nächstes Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum hat, wurde der Vorschlag für ein neues Schullogo für das Salier diskutiert und angenommen. Dieses Logo wird von einer professionellen Agentur erstellt werden.

Schüler können ihre Ideen im Sekretariat abgeben

Außerdem wurde über neue Schulpullover passend zum neuen Logo abgestimmt.

der Vorschlag wurde angenommen

3.Projekttage für 50-jähriges Jubiläum im nächsten Schuljahr

Aufgrund des 50. Jubiläums wurde darüber diskutiert, ob die Projekttage im Schuljahr 2017/2018 ein großes Projekt, wie 2013 „Schule als Staat“, beinhalten sollen. Auch dieser Vorschlag hat viel Zustimmung gefunden.

bei Ideen für diese Projekttage bitte an die Schülersprecher oder Verbindungslehrer wenden

4.Einrichtung der neuen Aufenthaltsräume

Im neuen Schulhaus wird es künftig zwei Aufenthaltsräume geben. Einer wird mit Tischen und Stühlen eingerichtet sein und über die Einrichtung des Anderen dürfen die Schüler selber entscheiden.

Als Vorschlag kam bisher, wie früher, wieder ein Tischkicker.

Einrichtungsideen, etc. gerne ins SMV-Fach im Sekretariat

5.Wettbewerb „sauberstes Klassenzimmer“ (im neuen Schulhaus)

Der Umweltausschuss schlug die Wiedereinführung des Wettbewerbs „sauberstes Klassenzimmer“ vor. Bei diesem Wettbewerb geht es darum, dass Schüler ihr Klassenzimmer sauber halten und ihren Müll richtig trennen. Dies wird unangekündigt überprüft. Die Klasse mit dem saubersten Klassenzimmer gewinnt.

Die Gewinnerklasse könnte entweder einen Klassentag oder einen Zuschuss für jenen gewinnen.

6.Schüler helfen Schülern

Im Sekretariat gibt es Formulare, mit denen man sich als Nachhilfelehrer melden oder sich Nachhilfe suchen kann. Man gibt einfach die Fächer an, in denen man Nachhilfe geben kann oder braucht. →Nachhilfelehrer gesucht!!!

7.Schulfest 2017

Das Thema des diesjährigen Schulfests lautet „Salier international“. Jede Klasse sucht sich ein Land aus, welches sie beim Schulfest „vertritt“. Die Klassen werden darum gebeten sich nicht auf nur ein Land festzulegen, sondern sich über Alternativen Gedanken zu machen.

Klassensprecher bekommen Zettel um das Wunschland anzugeben

8.Spendenlauf

Im Herbst 2017 soll an unserer Schule ein Spendenlauf stattfinden. In der SMV-Sitzung wurden drei Möglichkeiten diskutiert.

1-Organisationslauf (z.B. Unicef)

2-Firmenlauf (jeder Schüler muss sich selber eine Firma/einen Betrieb suchen)

3-selber spenden

man hat sich auf die Dritte Möglichkeit geeignet

9.Beitrage Jahrbuch/Schülerzeitung

Beiträge wie Berichte, etc. können gerne und jederzeit eingereicht werden!